Der Hof

 

Der Hof wurde 1829 auf

 

dem Platz des Gebäudes

 

wiederaufgebaut, das

 

dort vorher aus Alters-

 

gründen eingestürzt war.

 

 

Dies besagt die Inschrift auf dem Torbalken.

 

Leider konnte ich bis heute keine weiteren

 

Angaben darüber finden...

 

 

Bis in die siebziger Jahre wurde der Hof

 

bewirtschaftet und danach nur noch als

 

Lagerhalle genutzt, bis ich ihn Anfang 2010 in

 

traurigem Zustand übernahm!

 

Das Fachwerk innen und außen war zugebaut

 

und überkleistert, die Deckenbalken verdeckt und

 

alles war stark renovierungsbedürftig - wie man es

 

erwartet, wenn die fünfziger bis siebziger Jahre die

 

Hauptzeit der letzten Renovierung waren !

 

Und doch... als ich auf die Diele kam dachte

 

ich nur: „Jjja!! Genau das ist es!“

 

Ich hatte mich auf den ersten Blick verliebt und

 

sah vor meinem „inneren Auge“ genau, wie das

 

Haus später aussehen würde!

 

Es ist immer noch viel zu tun, aber sehen Sie

 

selbst, man kann sich hier schon jetzt sehr wohl

 

fühlen!