Meine große Diele, auf der

 

normalerweise die Kutschen des

 

Fahrstalles meiner Tochter parken,

 

ist nicht nur herrlich für „Danz op

 

de Deel“, wie ich ihn noch aus

 

meiner Jugend von den

 

Landjugendveranstaltungen kenne, es

 

lässt sich dort ganz wunderbar mit

 

einer großen Gesellschaft feiern.

 

Mit Bierzeltgarnituren bestückt

 

finden achtzig Personen Platz zum

 

Sitzen, wenn jemand zum Beispiel

 

nur ein „Kaffeetrinken“ plant. Oder

 

es werden weniger Tische aufgestellt,

 

dann ist noch Platz für eine

 

Tanzfläche!

 

Oder, oder, oder... Ich versuche, alle

 

Pläne, die Sie haben, in meinen

 

Räumlichkeiten umzusetzen!